Familientherapie in Frankfurt am Main –
nach dem Therapieansatz von Jesper Juul

Ihre Familie bereitet Ihnen Sorge?

Wie geht es Ihnen mit den Menschen, mit denen Sie zusammenleben? Sie sind unzufrieden mit der Dynamik in Ihrer Familie? Es tauchen immer wieder dieselben Konflikte auf und Sie wollen jetzt endlich jemanden, der Ihnen da raushilft? Gerne. 

 

In einer gemeinsamen Sitzung können Sie Unterstützung erfahren, Ihre Kommunikation und das Verständnis füreinander wiederfinden. Durch mein prozessorientiertes Arbeiten mit dem Fokus auf der Begegnung im Hier und Jetzt helfe ich Ihnen, den Weg aus der Krise zu meistern und gemeinsam zu wachsen.​

Häufige Themen in der Familientherapie

  • Unsicherheiten in der Erziehung der Kinder

  • wiederkehrende Streitigkeiten zwischen Familienmitgliedern

  • Probleme der Kinder in Krippe, Kita oder Schule

  • Herausforderungen als Stief- oder Patchworkfamilie

  • Gefühl der Überlastung bei einzelnen Familienmitgliedern

  • Trennungs- und Ablösungskonflikte

  • Bewältigung kritischer Lebensereignisse

  • und andere

Konflikte gehören zum Zusammenleben. Sie sind ein guter Anlass, sich einander mit Interesse zuzuwenden und herauszufinden, worum es eigentlich geht. 

Für eine Sitzung von 60 Minuten berechne ich 90 Euro. Mehrwertsteuer fällt nicht an. Da es bei der Familientherapie nicht um die Behandlung psychischer Störungen, sondern um das Miteinander der Familienmitglieder geht, werden die Aufwendungen grundsätzlich nicht von der gesetzlichen oder privaten Krankenversicherungen übernommen.

 

Bei Bedarf können die Sitzungen auch auf Englisch stattfinden.

 

Lassen Sie sich von mir kostenfrei zurückrufen, damit wir Ihr Anliegen, Ihre Fragen und eine mögliche Zusammenarbeit besprechen können. Hinterlassen Sie mir dazu einfach eine Nachricht unter (069)87005805 oder nutzen Sie das Kontaktformular.